Die Erklärung des Erfolgs

Das OriGENE-Behandlungskonzept erzielt bei den meisten Menschen ein sehr positives Ergebnis, sogar bei chronischen, therapieresistenten Patienten. Die Rückenschmerzen verschwinden. Möchten Sie mehr über die Hintergründe dieses Erfolgs erfahren?

Bewegungsangst (Kinesiophobie)
Bewegungsangst spielt bei vielen Rückenpatienten eine große Rolle. Eine ausgeprägte Bewegungsangst führt zu einer ungünstigen Negativspirale, bei der die Beschwerden zunehmen und der Patient sich immer weniger Bewegungen zutraut. Die OriGENE-Behandlung gibt dem Patienten den Mut zur Bewegung zurück, was oftmals zu einer raschen Reduzierung der Beschwerden führt.

 


Mobilisierung der Wirbelsäule

Während einer OriGENE-Behandlung kann eine subtile aber sehr funktionelle und effektive Mobilisierung der Wirbelsäule und des Kreuzbeines auftreten. Die Wirbel werden gelöst und kehren in die korrekte Position zurück. Diese Mobilisierung, die oft während der Übung hörbar ist, wird vom Patienten selbst erzielt. Er setzt hierfür die mechanische Fixierung des Geräts und die vom ihm selbst erzeugte, gut koordinierte Muskelkontraktion ein.

Schmerzen und Beweglichkeit können durch die Mobilisierung direkt beeinflusst werden. Die Bewegungshemmung durch Schmerz entfällt, sodass die Muskeln in nur kurzer Zeit kräftiger werden. Darüber hinaus kann die Mobilisierung der Facettengelenke im Unterrücken die Beweglichkeit der Wirbel untereinander vergrößern. Hierdurch verbessert sich der Wasserhaushalt und damit der gesamte Stoffwechsel der beteiligten Bandscheiben.
Die Mobilisierung der blockierten Rückenwirbel lässt sich mit Hilfe eines modernen Messinstruments, der SpinalMouse, nachweisen. Die SpinalMouse zeigt auch eine Harmonisierung der Beweglichkeit der gesamten Wirbelsäulenregion. Möchten Sie mehr über die SpinalMouse erfahren? Besuchen Sie: www.idiag.ch.

 


Training der beteiligten Sehnen

Viele Rückenbeschwerden stehen in engem Zusammenhang mit dem Sehnensystem, sie werden durch gereizte Sehnen und verkrampfte Muskelstränge verursacht. Durch eine optimale Anwendung der exzentrischen Komponente der Übungen auf dem OriGENE-Behandlungsgerät werden derartige chronische Tendinosen meist günstig beeinflusst.

 


Verbesserte Koordination

Intensive Beteiligung der tiefen Rückenmuskeln und der komplexen Bauchmuskelgeflechte können zu einer schnellen Koordinationsverbesserung zwischen den verschiedenen Muskelsystemen führen. Möglicherweise spielen auch die Reihenfolge (Sequenz) und die Intensität, in der sich Teile der Streckmuskeln zusammenziehen, dabei eine Rolle. Eine schlechte (intra- und intermuskuläre) Koordination der Muskeln ist in vielen Fällen die Ursache für die Beschwerden. Der große gemeinsame Nenner bei zahllosen Rückenbeschwerden scheint ein neuromuskuläres Chaos zu sein.

 


Evolutionäre Erklärung

Eine andere mögliche Erklärung geht auf noch tiefer liegende Ursachen zurück. Im Laufe der Evolution hat sich die ursprüngliche Funktion des Unterrückens stark verändert. Unsere Urahnen übten viel Kraft beim Rennen und Springen aus, was durch eine kräftige Rückenmuskulatur ermöglicht wurde. Der aufrechte moderne Mensch führt diese gut koordinierten, kräftigen Bewegungen mit dem Rücken nicht mehr aus. Mit dem OriGENE-Behandlungssystem werden diese ursprünglich in unseren Genen verankerten, schlafenden motorischen Reaktionsmuster erkannt und zur optimalen Funktion angeregt. Auch im täglichen Leben und beim Sport. Dies ist der Hintergrund des Namens OriGENE Lower Back Revival System.

 





OriGENE unverbindlich kennenlernen?

Kontakt aufnehmen

Für Physiotherapeuten

"Es hat noch nie jemand gelernt Klavier zu spielen, indem er ein Buch darüber gelesen hat". In der Praxis passiert das allerdings öfter als man denkt. Wenn Sie ernsthaft an der OriGENE-Methode und dem Erwerb einer Lizenz interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Erfahren Sie an unseren Teststandorten die Behandlung "am eigenen Leib" und stellen Sie uns all Ihre Fragen.



Mehr Informationen für Physiotherapeuten

Die OriGENE-methode wirkt
Viele Behandlungen richten sich auf die Linderung der Symptome von Unterrückenbeschwerden. Lesen Sie mehr

Das Behandlungsprogramm
Die Behandlungen werden nach speziell von OriGENE entwickelten Behandlungsprotokollen Lesen Sie mehr

OriGENE in Ihrer Praxis
Eine Entscheidung für OriGENE bedeutet: Rückenpatienten mit einer Methode Lesen Sie mehr

Für Arbeitgeber
In Ihrem Vorteil Die Praxis sowie verschiedene Studien haben nachgewiesen, dass die Lesen Sie mehr