Was OriGENE für Sie bedeuten kann

Eine Entscheidung für OriGENE bedeutet:

  • Rückenpatienten mit einer Methode zu helfen, die auf gute Resultate und positive Ergebnisse ausgerichtet ist;
  • Einsatz einer bahnbrechenden Neuheit, die ständig weiterentwickelt wird;
  • Schulung und Fortbildung in Kombination mit Praxisbetreuung durch Fachpersonal;
  • medizinisches Back-up;
  • eine deutliche und protokollierte Arbeitsweise, die sich für das Zusammentragen von Daten eignet, die unter anderem für Qualitätsmanagement und Forschung eingesetzt werden können;
  • ein wachsendes Kenntnissystem, da allen OriGENE-Therapeuten neue Erkenntnisse aus Praxis und Forschung zur Verfügung gestellt werden;
  • professionelle Zufriedenheit dank erfolgreicher Behandlungen;
  • Mundpropaganda von zufriedenen (ehemaligen) Patienten;
  • Einsatz des OriGENE-Konzepts zu Marketingzwecken für spezifische Zielgruppen;
  • einen Konkurrenzvorteil, unter anderem auf Basis von Gebietsexklusivität;
  • Zusammenarbeit im Internet und beim (Online-)Marketing;
  • Anschluss an unsere (vielbesuchte) Website;
  • ein Modul, mit dem direkt ein Termin mit Ihrer Praxis vereinbart werden kann.
 


Schulung

Unter anderem anhand der Schulungen überwachen wir die gleichbleibende Qualität der OriGENE-Methode. Bevor Sie als Therapeut mit OriGENE arbeiten können, werden Sie umfassend ausgebildet. Nach Absolvierung eines ganztägigen Theorie-Lehrgangs und zwei Tagen individueller Praxisbegleitung erhalten Sie das Zertifikat. Danach folgt eine jährliche Fortbildung.

Rahmenbedingungen

Für den Einsatz des OriGENE-Geräts benötigen Sie einen separaten Behandlungsraum, um dem Patienten die erforderliche Ruhe, Privatsphäre und Konzentration zu bieten. Um mit den Behandlungen beginnen zu können, muss mindestens ein zertifizierter Therapeut in der Praxis des Lizenzinhabers arbeiten. OriGENE sorgt für die entsprechenden Schulungen. Sind positive Behandlungsergebnisse für Sie genauso wichtig wie für OriGENE? Möchten Sie mehr über die Geschäftsbedingungen erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Klicken Sie bitte auf: Kontakt.

 


Behandlungsprotokolle

Grundvoraussetzung für die Ausführung vieler erfolgreicher Behandlungen ist die richtige Anwendung des OriGENE-Konzepts. Darum werden die Behandlungen auf Basis von Protokollen durchgeführt. Diese erläutern genau, wie Sie das Gerät einstellen müssen, wie Sie die richtige Belastung festlegen und das Behandlungsprogramm aufbauen. Besondere Aufmerksamkeit wird der Patientenauswahl gewidmet: Wer ist für eine OriGENE-Behandlung geeignet und wer nicht?
Mehr Informationen über die Behandlungsprotokolle finden Sie unter:
Das Behandlungsprogramm.

Kontakt

Für eine vollständige Liste von zertifizierten OriGENE-Therapeuten klicken Sie auf: Behandlungsstandorte. Möchten Sie mehr über die Geschäftsbedingungen erfahren, oder unsere Rückentherapie unverbindlich kennenlernen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung! Klicken Sie bitte auf: Kontakt.

 





OriGENE unverbindlich kennenlernen?

Kontakt aufnehmen

Für Physiotherapeuten

"Es hat noch nie jemand gelernt Klavier zu spielen, indem er ein Buch darüber gelesen hat". In der Praxis passiert das allerdings öfter als man denkt. Wenn Sie ernsthaft an der OriGENE-Methode und dem Erwerb einer Lizenz interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Erfahren Sie an unseren Teststandorten die Behandlung "am eigenen Leib" und stellen Sie uns all Ihre Fragen.



Mehr Informationen für Physiotherapeuten

Die OriGENE-methode wirkt
Viele Behandlungen richten sich auf die Linderung der Symptome von Unterrückenbeschwerden. Lesen Sie mehr

Das Behandlungsprogramm
Die Behandlungen werden nach speziell von OriGENE entwickelten Behandlungsprotokollen Lesen Sie mehr

Die Erklärung des Erfolgs
Das OriGENE-Behandlungskonzept erzielt bei den meisten Menschen ein sehr positives Lesen Sie mehr

Für Arbeitgeber
In Ihrem Vorteil Die Praxis sowie verschiedene Studien haben nachgewiesen, dass die Lesen Sie mehr